6 Wichtige Grundlagen zum Schreiben von Inhalten!

Das Schreiben von Inhalten ist eine der lohnendsten Berufe, weil Sie der "Schöpfer" Ihrer Inhalte sind! Und jeder kreative Prozess erfüllt sich. Außerdem hilft es Ihnen, Ihr Wissen über verschiedene Themen zu erweitern, indem es Ihnen die Möglichkeit gibt, sich eingehend mit ihnen zu befassen.

Lassen Sie uns einige der Grundlagen des professionellen Inhaltsschreibens betrachten:

1. Befehl über Englisch: Wenn Sie Ihre Karriere als Inhaltsschreiber beginnen möchten, stellen Sie sicher, dass Sie mit allen Regeln der Grammatik, Syntax und allen Aspekten der englischen Grammatik vertraut sind.

2. Optimieren Sie mit Schlüsselwörtern: Beim professionellen Schreiben von Inhalten geht es hauptsächlich darum, relevante Schlüsselwörter intelligent in den Inhalten zu verwenden, damit diese für Suchmaschinen gut optimiert sind. Einfach ausgedrückt, sollte Ihr Inhalt die Wörter enthalten, die Ihr Publikum, das nach einem bestimmten Produkt oder einer bestimmten Dienstleistung sucht, verwendet, damit es bei Suchmaschinen einen hohen Stellenwert einnimmt. Wenn Sie beispielsweise die Dienste eines Immobilienmaklers vermarkten möchten, müssen Sie Schlüsselwörter wie "Verkauf eines Hauses" oder "Kauf eines Hauses", Makler, Immobilienagentur usw. verwenden.

3. Kennen Sie Ihre Zielgruppe: Um die für Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung relevanten Schlüsselwörter zu finden, müssen Sie in die Fußstapfen des Kunden treten. Stellen Sie sich vor, Sie sind der Käufer und überlegen, welche spezifischen Wörter Sie für die Suche nach diesem Produkt oder dieser Dienstleistung verwenden würden. Auf diese Weise erhalten Sie eine Vorstellung von den für Ihren Inhalt relevanten Schlüsselwörtern. Sie können auch Tools verwenden, die bei der Keyword-Generierung helfen.

4. Erforschen Sie das Thema: Wenn Sie zu einem Thema schreiben, stellen Sie sicher, dass Sie es gründlich studieren, um ein klares Verständnis zu erhalten. Sie können Informationen über ein Produkt oder eine Dienstleistung nur dann übermitteln, wenn Sie davon wissen. Die Recherche kann zeitaufwändig sein, da Sie verschiedene Websites durchsuchen und sich mit dem Thema vertraut machen müssen. Denken Sie auch hier aus der Perspektive des Lesers, wenn Sie Inhalte erstellen. Sie geben auch alle Details an, die eine Person, die nach Informationen über das Produkt / die Dienstleistung sucht, möglicherweise benötigt.

5. Überprüfen Sie Ihren Inhalt: Einige der wesentlichen Überprüfungen, die Sie für Ihren Inhalt benötigen, sind Plagiatsprüfung und Grammatikprüfung, um sicherzustellen, dass der Inhalt 100% eindeutig und frei von Grammatikfehlern ist. Zu diesem Zweck stehen verschiedene Tools zur Verfügung.

6. Bearbeiten Sie den Inhalt: Auch nach Überprüfung des Inhalts mit den Tools müssen Sie Korrektur lesen, um sicherzustellen, dass alles in Ordnung ist.

Das Schreiben von Inhalten ist ein spannendes Feld, hat aber seine eigenen Herausforderungen. Das Schöne an diesem Bereich ist jedoch, dass Sie ein Meister werden können, wenn Sie bestehen bleiben!

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg



Source by Kanika Saxena

So qualifizieren Sie einen Käufer, wenn Sie Ihr Haus "nach Eigentümer" verkaufen

Eine Frage, die viele "zum Verkauf durch den Eigentümer" -Verkäufer stellen, lautet: "Wie kann ich feststellen, ob sich ein potenzieller Käufer den Kauf meines Hauses leisten kann?" In der Immobilienbranche wird dies als "Vorqualifizierung" eines Käufers bezeichnet. Sie mögen denken, dass dies ein komplexer Prozess ist, aber in Wirklichkeit ist er recht einfach und erfordert nur ein wenig Mathematik. Bevor wir zur Mathematik kommen, sollten Sie einige Begriffe verstehen. Die erste ist PITI, was nichts anderes als eine Abkürzung für "Kapital, Zinsen, Steuern und Versicherungen" ist. Diese Zahl repräsentiert die monatlichen Kosten für die Hypothekenzahlung von Kapital und Zinsen zuzüglich der monatlichen Kosten für Grundsteuern und Hausbesitzer-Versicherungen. Die zweite Laufzeit ist "VERHÄLTNIS". Die Quote ist eine Zahl, die die meisten Banken als Indikator dafür verwenden, wie viel des monatlichen Bruttoeinkommens eines Käufers sie sich für PITI leisten könnten. Immer noch bei mir? Die meisten Banken verwenden eine Quote von 28%, ohne andere Schulden zu berücksichtigen (Kreditkarten, Autozahlungen usw.). Dieses Verhältnis wird manchmal als "Front-End-Verhältnis" bezeichnet. Wenn Sie andere monatliche Schulden berücksichtigen, wird ein Verhältnis von 36-40% als akzeptabel angesehen "Back-End-Verhältnis".

Nun zu den Formeln:

Die Front-End-Quote wird einfach berechnet, indem PITI durch das monatliche Bruttoeinkommen dividiert wird. Das Back-End-Verhältnis wird berechnet, indem PITI + DEBT durch das monatliche Bruttoeinkommen dividiert wird.

Lassen Sie die Formel in Aktion sehen:

Fred will dein Haus kaufen. Fred verdient 50.000 US-Dollar pro Jahr. Wir müssen Freds monatliches Bruttoeinkommen kennen, also teilen wir 50.000,00 USD durch 12 und erhalten 4.166,66 USD. Wenn wir wissen, dass Fred sich 28% dieser Zahl sicher leisten kann, multiplizieren wir 4.166,66 x 0,28 USD, um 1.166,66 USD zu erhalten. Das ist es! Jetzt wissen wir, wie viel Fred es sich leisten kann, PITI pro Monat zu bezahlen.

Zu diesem Zeitpunkt haben wir die Hälfte der Informationen, die wir benötigen, um festzustellen, ob Fred unser Haus kaufen kann oder nicht. Als nächstes müssen wir wissen, wie hoch die PITI-Zahlung für unser Haus sein wird.

Wir benötigen vier Informationen, um PITI zu bestimmen:

1) Verkaufspreis (Unser Beispiel ist 100.000,00)

Vom Verkaufspreis ziehen wir die Anzahlung ab, um festzustellen, wie viel Fred ausleihen muss. Dieses Ergebnis bringt uns zu einem anderen Begriff, auf den Sie möglicherweise stoßen. Loan to Value Ratio oder LTV. Beispiel: Verkaufspreis 100.000 USD und Anzahlung von 5% = LTV-Verhältnis von 95%. Anders gesagt, das Darlehen beträgt 95% des Wertes der Immobilie.

2) Hypothekenbetrag (Kapital + Zinsen).

Der Hypothekenbetrag ist in der Regel der Verkaufspreis abzüglich der Anzahlung. Es gibt drei Faktoren, die bestimmen, wie hoch der PI- und Zinsanteil der Zahlung sein wird. Sie müssen wissen, 1) Darlehensbetrag; 2) Zinssatz; 3) Laufzeit des Darlehens in Jahren. Mit diesen drei Zahlen finden Sie einen Hypothekenzahlungsrechner fast überall im Internet, um die Hypothekenzahlung zu berechnen. Denken Sie jedoch daran, dass Sie den monatlichen Teil der jährlichen Grundsteuern und den monatlichen Teil der Gefahrenversicherung (Sachversicherung) noch hinzufügen müssen. In unserem Beispiel müsste Fred mit einem Rückgang von 5% 95.000,00 USD ausleihen. Wir werden einen Zinssatz von 6% und eine Laufzeit von 30 Jahren verwenden.

3) Jährliche Steuern (unser Beispiel ist 2.400,00 USD) / 12 = 200,00 USD pro Monat

Teilen Sie die jährlichen Steuern durch 12, um den monatlichen Teil der Grundsteuern zu erhalten.

4) Jährliche Gefahrenversicherung (unser Beispiel ist 600,00 USD) / 12 = 50,00 USD pro Monat

Teilen Sie die jährliche Gefahrenversicherung durch 12, um den monatlichen Teil der Sachversicherung zu erhalten.

Lassen Sie uns jetzt alles zusammenfügen. Eine Hypothek von 95.000 USD zu 6% für 30 Jahre würde einen monatlichen PI erzeugen

Alles zusammenfügen

Aus unseren obigen Berechnungen wissen wir, dass sich unser Käufer Fred PITI bis zu 1.166,66 USD pro Monat leisten kann. Wir wissen, dass der PITI, der für den Kauf unseres Hauses benötigt wird, 819,57 USD beträgt. Mit diesen Informationen wissen wir jetzt, dass Fred sich für den Kauf unseres Hauses qualifiziert!

Natürlich gibt es andere Voraussetzungen, um sich für ein Darlehen zu qualifizieren, einschließlich einer guten Bonität und eines Jobs mit mindestens zwei aufeinanderfolgenden Beschäftigungsjahren. Mehr dazu ist unsere nächste Ausgabe.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg



Source by Bruce Andrews

Abschottungshinweis – Was tun, wenn Sie schlechte Bonität, kein Eigenkapital und kein Geld haben?

Die Zahlen zur Zwangsvollstreckung von Eigenheimen sind weiterhin erschreckend. Laut dem MarketWatch-Artikel vom 09.12.09 Zwangsvollstreckungen könnten 8 Millionen übersteigen: Credit SuisseDie Credit Suisse prognostiziert, dass in den nächsten vier Jahren über 8 Millionen Hypotheken (genauer gesagt 8,1 Millionen) in irgendeiner Form abgeschottet werden. Es scheint also keine Erleichterung in Sicht zu sein – zumindest für eine Weile.

Und wenn Sie dies mit der Tatsache verbinden, dass viele kämpfende Hausbesitzer keine Ersparnisse haben, um sie durchzuziehen; kein Eigenkapital in ihren Häusern zu erschließen; und schlechte Kredite, die sie daran hindern, Kredite jeglicher Art zu erhalten – sie bleiben in einer finanziellen Krise.

Was genau machen Sie also, wenn Sie schlechte Kredite, kein Eigenheimkapital und keine Ersparnisse haben? Hier finden Sie einige konkrete Ratschläge, wie Sie wieder auf die Beine kommen können.

Abschottungstipps: Sollten Sie überhaupt versuchen, in Ihrem Haus zu bleiben?

Da Zwangsvollstreckung sowohl ein emotionaler als auch ein finanzieller Prozess ist, kann es schwierig sein, fundierte Entscheidungen zu treffen. Aber um Ihren Weg aus diesem Chaos zu finden, müssen Sie Emotionen aus dem Prozess entfernen und die Vor- und Nachteile des Versuchs, an Ihrem Zuhause festzuhalten, berücksichtigen.

Zwangsvollstreckungstipps: Wenn Zwangsvollstreckung ein Segen in der Verkleidung ist

Denn Ihr Zuhause zu "verlieren" kann das Beste sein, was passieren kann – auf lange Sicht. Es hängt alles davon ab, wie Sie es betrachten. Berücksichtigen Sie dies, wenn Sie sich nicht für eine Änderung der Hypothek qualifizieren. sind unter Wasser und können sich nicht refinanzieren; Wenn Sie einen schlechten Kredit haben, müssen Sie möglicherweise ernsthaft darüber nachdenken, Ihr Haus in die Zwangsvollstreckung zu bringen. Oder versuchen Sie, es in einem Leerverkauf zu verkaufen oder eine Tat anstelle der Zwangsvollstreckung zu tun.

Ohne diesen finanziellen Albatros um den Hals können Sie von vorne beginnen. Wenn Sie eine Lektion gelernt haben, werden Sie hoffentlich bessere Entscheidungen treffen, um vorwärts zu kommen.

Abschottungstipps für diejenigen, die ihr Zuhause behalten möchten

Wenn Sie einen vernarbten Kredit, kein Eigenkapital und kein Geld haben, ist eine Hypothekenänderung die beste Wahl. Warum? Weil Ihr Kreditgeber die Partei ist, die am meisten zu verlieren hat, wenn Sie von zu Hause weggehen. Und mit schlechten Krediten wird Ihnen keine andere Institution einen Kredit gewähren – das kommt also nicht in Frage.

Wenn Sie keine Ersparnisse haben, können Sie sich nicht aus einem Loch graben, dh Rückstände bezahlen oder etwas billigeres kaufen.

Und ohne Eigenheimkapital können Sie nicht refinanzieren – das ist also keine Option.

Daher ist Ihre einzig wahre Option, zu versuchen, etwas mit Ihrem bestehenden Hypothekeninhaber zu klären. Es gibt Regierungsprogramme, die Hausbesitzern helfen sollen Zwangsvollstreckung stoppen. Wenn Sie jedoch feststellen, dass Sie nicht berechtigt sind, besteht Ihre beste Option darin, Ihren bestehenden Kreditgeber dazu zu bewegen, Ihnen eine Hypothekenänderung usw. zu geben.

Der beste Ratschlag zur Zwangsvollstreckung ist wahrscheinlich folgender: Der einzige Weg, um aus einer schwierigen Situation wie der Zwangsvollstreckung von Eigenheimen herauszukommen, besteht darin, sich Fakten zu stellen. Je früher Sie dies tun, desto eher können Sie konkrete Entscheidungen treffen und mit Ihrem Leben fortfahren.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg



Source by Yuwanda Black

dibea SO00461, Sitzhocker faltbar, Lederimitat, 80 L, Bank 76 x 38 x 38 cm schwarz, Max 300 kg

dibea SO00461, Sitzhocker faltbar, Lederimitat, 80 L, Bank 76 x 38 x 38 cm schwarz, Max 300 kg

Jetzt kaufen

Bequemer Sitzhocker (in 2 Größen und div. Farben wählbar) und praktischeAufbewahrungsbox mit viel Stauraum zugleich. Ideal als Stauraum für das Spielzeug im Kinderzimmer, als Fußhocker vor Ihrer Wohnzimmer Couch oder als Nachttisch im Schlafzimmer.Faltbare Sitzbank, ca. 76 x 38 x 38 cm, abnehmbarer Deckel, viel Stauraum (ca. 80 Liter), Bezug Lederimitat, Max-Belastung 300 kg
Stabil; der Hocker Rahmen ist aus robusten MDF-Platten (nach E1 Standard) gefertigt
Extra-dicke Polsterung (kompakter, hochverdichteter Schaumstoff) für bequemen Sitzkomfort
Pflegeleichtes PVC Kunstleder, einfach mit feuchtem Tuch abwischen
Platzsparendes Raumwunder mit Stauraum – praktische Sitzgelegenheit oder Aufbewahrungsbox (Spielzeug, Magazine, CDs/DVDs, Bücher, Kleidung usw.), als Nachttisch, Fußbank oder dekorativ vor dem Bett



Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Tipps zum Verkauf von Eigenheimen, um Ihr Haus für Käufer attraktiver zu machen

Denken Sie daran, dass beim Verkauf von Immobilien der erste Eindruck zählt. Deshalb ist es wichtig, dass Sie Ihr Zuhause hervorheben. Es gibt mehrere einfache und grundlegende Dinge, die Sie tun können, um Ihr Haus zu verkaufen.

Erhöhen Sie den Curb Appeal

Die Landschaftsgestaltung kann einen starken Einfluss auf die Attraktivität haben. Mit dem Frühling auf dem Weg gibt es einige einfache Dinge, die Sie tun können, um Ihr Zuhause von außen ansprechend zu gestalten.

1) Mähen Sie Ihren Garten mit diagonalen Reihen, damit Ihr Garten größer erscheint.

2) Kanten Sie den Rasen entlang von Auffahrten und Gehwegen. Dies zeigt dem Käufer, dass Sie sich interessieren und achten auf Details.

3) Transplantieren Sie Tulpen oder andere Frühlingsblumen in der Nähe des Gehwegs oder irgendwo vorne. Verwenden Sie helle Farben, insbesondere Gelb, da dies das Glück anregt. Betrachten Sie Kübelpflanzen auch in Gruppen von drei bis fünf und platzieren Sie sie in der Nähe des Eingangs.

Home Staging

Stellen Sie Ihr Haus als Zuhause auf, in dem sich potenzielle Käufer vorstellen können. Entfernen Sie zusätzliche Möbel, die den Raum überladen, und ordnen Sie sie mit maximaler Wirkung an. Dies ist eine Technik, die Modellhäuser seit vielen Jahren erfolgreich einsetzen.

Wenn potenzielle Käufer von Eigenheimen Ihr Eigenheim besuchen, entfernen Sie alle Unordnung und lagern Sie sie außer Sichtweite (z. B. Kinderspielzeug aus dem Familienzimmer, Rechnungen / Post / Papiere aus der Höhle oder Make-up / Produkte / Geräte aus den Badezimmern).

Fügen Sie einen frischen Anstrich hinzu

Sie können Ihre Wände auch weiß (oder neutral) streichen, wenn dies noch nicht geschehen ist. Ein frischer Anstrich lässt alles sauberer aussehen und weiße Wände lassen den potenziellen Käufer von Eigenheimen sich seinen persönlichen Stil im Eigenheim vorstellen, anstatt Ihren. Weiße Wände sorgen auch dafür, dass sich jeder Raum größer anfühlt. Vermeiden Sie dunkle Farben, die einen Käufer entmutigen können, wenn ihm die Farbe nicht gefällt und der Raum kleiner aussieht.

Achte auf details

Denken Sie daran, die kleinen Dinge zu tun, um Ihr Haus hervorzuheben. Details sind wichtig. Hier einige Beispiele:

1) Waschen Sie die Fenster innen und außen. Reinigen Sie alle Spiegel.

2) Legen Sie frische Blumen mit einem sauberen und einladenden Geruch aus.

3) Polieren Sie Hartholzböden, damit sie unmittelbar vor jeder Präsentation glänzen und staubsaugen.

4) Bieten Sie eine Schuhmatte am Eingang und sogar einen Schirmständer an. Dies wird potenzielle Käufer und Agenten ermutigen, ihre Schuhe auszuziehen und dafür zu sorgen, dass Ihre Böden gut aussehen.

5) Flusen Sie die Kissen und legen Sie frische Handtücher in leuchtenden Farben aus. Erwägen Sie sogar, diese Gegenstände auszutauschen, da sie kostengünstig sind und einen Raum interessanter machen können.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg



Source by Tatum Bree Hindman

10 Tipps zur Auswahl eines Immobilienmaklers

Unabhängig davon, ob Sie eine Immobilie kaufen oder verkaufen, kann die Auswahl eines Immobilienmaklers die wichtigste Entscheidung sein, die Sie treffen. Gute Immobilienmakler können Ihnen viel Zeit und Geld sparen. Sie können auch sicherstellen, dass der Kauf- oder Verkaufsprozess eine angenehme und unvergessliche Erfahrung ist. Hier einige Tipps zur Auswahl eines Immobilienmaklers:

1. Bitten Sie Freunde / Familie um Empfehlungen

Fragen Sie Familie und Freunde nach Ratschlägen zu örtlichen Vertretern. Auf diese Weise finden Sie sicher einen Agenten mit einem guten Ruf.

2. Betrachten Sie mehr als eine Agentur

Es gibt eine Reihe von Agenten, die für Ihr Unternehmen töten werden. Deshalb sollten Sie so viele Agenten wie möglich interviewen. Vergleichen Sie die Agenten hinsichtlich ihres Fachwissens, ihrer Erfahrung und ihrer Qualifikation. Fragen Sie auch nach Referenzen von früheren Kunden.

3. Wählen Sie einen Agenten, der die Bedeutung der Kundenbetreuung kennt

Während Sie verschiedene Agenten befragen, können Sie feststellen, inwieweit sie Kunden betreuen oder wie weit sie gehen, um den Kunden zufrieden zu stellen. Schauen Sie sich Dinge wie ihre Einstellung zur Rückgabe von Telefonanrufen und ihre Bereitschaft an, sich mit Ihnen zu treffen.

4. Wählen Sie einen Makler, der Häuser in Ihrer Preisklasse verwaltet

Wenn Sie sich für einen Makler entscheiden, der sich mit Häusern in Ihrer Preisklasse befasst, werden Sie sicher einen Makler finden, der sein Bestes gibt. Einige Agenten befassen sich nur mit High-End-Eigenschaften und sind an hohe Provisionen gewöhnt. Es ist wahrscheinlicher, dass sie sich zuerst um diese Eigenschaften kümmern.

5. Wählen Sie einen Agenten, der Ihren Zeitplan einhält

Wenn Sie während der Bürozeiten keine Immobilien anzeigen können, müssen Sie einen Agenten finden, der bereit ist, außerhalb der Geschäftszeiten oder an Wochenenden Geschäfte zu tätigen.

6. Suchen Sie nach einem Agenten, mit dem Sie kommunizieren können

Kommunikation ist beim Kauf oder Verkauf von Immobilien von entscheidender Bedeutung. Stellen Sie sicher, dass Sie einen Agenten auswählen, der Ihre Anforderungen versteht und diese gut kommuniziert. Sie sind am besten dran, wenn Sie einen Agenten auswählen, der ein hohes Maß an Komfort bei Ihnen registriert oder mit dem Sie kompatibel sind.

7. Wählen Sie einen Agenten aus, der mehrere Dienste bereitstellt

Es ist ein Bonus, wenn Sie einen Makler finden, der den Kauf- / Verkaufsprozess sowie andere zusätzliche Dienstleistungen wie die Organisation von Immobilieninspektionen abwickelt oder Sie an einen vertrauenswürdigen Immobilienanwalt verweisen kann.

8. Wählen Sie einen Agenten, der verhandeln kann

Verhandlungsgeschick ist eine wesentliche Eigenschaft eines guten Immobilienmaklers. Stellen Sie sicher, dass Sie einen Makler mit tadellosen und nachgewiesenen Verhandlungsfähigkeiten auswählen und vertreten.

9. Wählen Sie einen Agenten mit vielen Ressourcen

Fragen Sie die Agenten, wo Ihre Immobilie beworben wird. Stellen Sie sicher, dass die Agentur Printwerbung (Zeitungen / Zeitschriften) sowie anderes Werbematerial wie Broschüren verwendet. Überprüfen Sie auch, ob die Agentur das Internet für die Werbung für ihre Angebote nutzt.

10. Folgen Sie Ihrem Instinkt

Wählen Sie einen Agenten, bei dem Sie sich wohl fühlen und dem Sie vertrauen. Ihr Komfort und Ihre Zufriedenheit werden Sie wissen lassen, ob Sie den richtigen Agenten getroffen haben.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg



Source by Elizabeth Mclachlan

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close