The Bull Mastiff – Ist es die richtige Rasse für Sie? Vor- und Nachteile des Eigentums

Kostenlose Immobilienbewertung

Der Bull Mastiff ist eine sehr große Hunderasse. Groß, stämmig, selbstbewusst, sportlich und stark. Im Gegensatz dazu sind sie als eine der sanftesten, liebevollsten, treuesten, fügsamsten und treuesten Rassen bekannt. Vielleicht der perfekte Familienhund …

In den 1800er Jahren wurde die Bull Mastiff-Rasse verwendet, um große, reiche Landgüter zu bewachen und Wilderer oder Diebe zu fangen. Sie waren in dieser Rolle erfolgreich, weil sie nicht bellen wollten, so dass sie sich anschleichen und ihr Gewicht verwenden konnten, um ihr Opfer festzuhalten, bis ihre Besitzer ihnen befahlen, es freizulassen. In der Regel beißen sie nicht, was bedeutet, dass Rough and Tumble mit Ihrem Hund sicher ist – wenn auch ein bisschen wie ein Wrestling Match! Und wenn Ihr Bullenmastiff bellt, gehen Sie und sehen Sie warum, sie könnten Sie vor etwas Wichtigem warnen, sie sind großartige Wachhunde.

Familienhund

Bull Mastiffs sind auch als "Babysitter" der Hundewelt bekannt und gelten weithin als eine der sichersten Rassen für Kinder oder Babys. Ihre ruhige Haltung bedeutet, dass sie es tolerieren, herumgezogen, geklettert und allgemein belästigt zu werden und niemals zu verlieren Steuerung. Sie können jedoch ungeschickt sein und ein kleines Kind leicht mit einem Schwanzschlag umwerfen. Seien Sie also vorsichtig!

Ihre Färbung wird als Reh (hellbeige) Rot (mittelbraun mit einem sehr leichten Rotton) oder gestromt beschrieben, eine Mischung aus Braun und Schwarz. Die durchschnittliche Größe des Mannes beträgt 25 Zoll und das Gewicht etwa 50-60 kg. Hündinnen sind im Allgemeinen kleiner, 20 bis 25 Zoll groß und etwa 45 bis 55 kg schwer

Bull Mastiffs können ziemlich faul sein, ein zehnminütiger Spaziergang wird sie an einem kalten Regentag befriedigen, aber sie werden nichts besseres lieben als einen Familientag im Wald oder am Strand. Gehen Sie niemals über Ihren Hund hinaus, auch wenn sie so aussehen, als könnten sie immer weiter gehen. Sie sind anfällig für Hüft- und Ellbogendysplasie, die durch zu viel Bewegung ausgelöst werden kann. Andere gesundheitliche Probleme können Arthritis, Blähungen und Lymphomkrebs sein.

Die Familie steht bei einem Bullenmastiff immer an erster Stelle, aber wenn sie richtig sozialisiert sind, mischen sie sich gut mit Menschen und anderen Hunden, schnüffeln und spielen mit anderen Hunden, mit Menschen springen sie nicht auf, was angesichts ihrer Größe beruhigend ist! Sie mischen sich jedoch nicht sehr gut mit ihrer eigenen Rasse, was es wert ist, auf einem Spaziergang erwähnt zu werden. Achten Sie auch beim Gehen mit Ihrem Hund auf andere Personen, die sich beim Anblick eines Hundes großer Rassen an der Leine unwohl fühlen, insbesondere wenn sie einen kleinen Hund oder Kinder dabei haben. Seien Sie immer bereit, Ihren Hund an Ihre Seite zu rufen und Seien Sie zuversichtlich, dass sie sofort kommen, wenn sie angerufen werden. Andernfalls ist es am besten, sie immer an der Spitze zu halten. Ausziehbare Leinen geben Ihrem Hund noch viel Spielraum.

Wenn Sie Ihren Bullenmastiff in jungen Jahren zu Schulungskursen mitnehmen, können Sie ihn am besten mit anderen Menschen und Hunden interagieren lassen und sich in einer Gemeinschaft sicher und freundlich verhalten. Sie lernen gut und genießen es, ihren Besitzern zu gefallen, indem sie tun, was ihnen gesagt wird.

Achten Sie auf Ihre Möbel!

Bullenmastiffs lieben es zu kauen und zu spielen. Wenn Sie nicht möchten, dass sie an Ihrem Haus, Ihren Möbeln und Ihrem Besitz üben, müssen Sie sicherstellen, dass sie genügend eigenes Spielzeug haben, um sie abzulenken. Weil sie so starke Kiefer haben, sollten Sie einige Nachforschungen anstellen und ein Spielzeug auswählen, das länger als ein paar Minuten hält, bevor es zerstört wird! Schauen Sie sich in Ihrem Haus nach günstigen Alternativen um, alte Schuhe, Tennisbälle und Plastikflaschen machen ihnen großen Spaß.

Ein großer Käfig ist ein Muss für einen Bullenmastiff, er ist nützlich, um sie im Auto zu transportieren, und er ist ein Ort, an dem sie sich entspannen und drinnen schlafen können – Sie werden feststellen, dass das Schlafen ein großer Teil ihres Tages ist und nur an zweiter Stelle steht Essen! Wenn es um ihr Essen und ihren persönlichen Raum geht, lassen Sie sie nicht territorial werden, es sollte keinen Ort geben, an den sie gehen können, und Sie können nicht und keine Schüssel mit Essen, die Sie ihnen nicht abnehmen können – testen Sie sie darauf, damit sie es wissen Wer ist der "Anführer des Rudels".

Wenn Sie suchen Hunde zu verkaufenViele Menschen, die einen Bullenmastiff als Haustier für die Familie wählen, kaufen nie wieder eine Hunderasse (einschließlich mir). Sie sind eine wunderbare Bereicherung für jedes Zuhause und machen ein loyales, fürsorgliches und oft unterhaltsames Haustier. Sie sind jedoch groß, brauchen einen selbstbewussten Besitzer und sorgfältige Ausbildung und Sozialisation. Treffen Sie niemals die Entscheidung, einen Bull Mastiff leichtfertig zu kaufen.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Immobilienmakler Heidelberg
Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und kompetent


Source by Nigel R Frith

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close