Kalifornien Immobilienmarkt

Kostenlose Immobilienbewertung

Die jüngsten National Real Estate Entwicklungen auf dem Wohnungsmarkt haben die neuen und bestehenden Hausverkäufe reduziert, um Tiefstand in Kalifornien aufzuzeichnen. In Nordkalifornien und in den ländlichen Gebieten haben Immobilien- und Immobilienpreise stetig mit einem leichten Umsatzrückgang gehalten. Allerdings ist der bedeutendste Rückgang der neuen und bestehenden Immobilienpreise und der Verkäufe in der südlichen Hälfte des Staates und in den städtischen Gebieten wie San Diego, Los Angeles und San Francisco.

Ich sehe zwei bis drei Jahre Stagnation in der neuen Heimatmarkt für Kalifornien. Viele neue Hausbauer haben ein hohes Inventar der nicht verkauften Einheiten, die einen signifikanten Rückgang der Hauswerte verursachen. Dies macht einen Käufermarkt mit vielen Schnäppchen zur Auswahl.

Der bestehende Heimatmarkt ist auch von dem hohen Angebot und der geringen Nachfrage nach neuen Häusern im Hausbauer-Inventar betroffen. Der durchschnittliche Hausbesitzer möchte Top-Dollar für ihr Eigentum, aber auf dem heutigen Markt ist dies am schwierigsten. Das hohe Inventar der neuen Häuser macht eine schwierige Situation für den Hausbesitzer, der ihr Eigentum verkaufen möchte.

In Kalifornien ist der Haus- und Wohnungsmarkt im Aufschwung, mit vielen neuen Entwicklungen im Bau.

Schlussfolgerung:
Die Zukunftsaussichten für den kalifornischen Immobilienmarkt sind düster und können mehrere Jahre dauern. Allerdings, wegen der vielen wertvollen Vermögenswerte, die Hauskäufer aus anderen Staaten, wie Wetter und Beschäftigungsmöglichkeiten anziehen, wird dies weiterhin Kalifornien ein gutes Umzugsziel machen.

Was ist meine Immobilie wert

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Immobilienmakler Heidelberg
Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und zum Höchstpreis


Source by John Tatman