Finanzen Karriere: Investment Banking Associate

Kostenlose Immobilienbewertung

Als Zweitjahr MBA Studenten Geschwätz bei Cocktail-Partys, eine der wichtigsten Themen der Diskussion ist, wer investiert Investment Banking bietet. Obwohl die Reputation des Investment Banking hat nach der Finanzkrise 2008 geschlagen, Corporate Finance Arbeitsplätze sind immer noch ein unglaublicher Weg, um wertvolle Geschäftserfahrung zu gewinnen und verdienen einen schönen Gehaltsscheck.

Seit der Finanzkrise haben viele das Investment Banking für immer verändert und in vielerlei Hinsicht. Aber es gibt noch IPOs, Fusionen und gehebelte Buyouts und eine Notwendigkeit, Kapital zu erhöhen, um Unternehmen zu wachsen, und das bedeutet, dass es Arbeitsplätze für diejenigen geben wird, die es haben, was es braucht, um in der Unternehmensfinanzierung erfolgreich zu sein.

Für den MBA ist die typische Einreise in die Unternehmensfinanzierung eine assoziierte Position. Es ist ein anspruchsvoller Slot, aber es ist eine Sprosse über eine Analystenposition, bezahlt gut und führt zu großartiger Kundenbelastung und Geschäftserfahrung.

Von der B-Schule zu I-Banking

Ja, Corporate Finance sucht nach hellen Personen, die können Eindeutig artikulieren Geschäftseinblicke und wer wird Kunden mit sozialen Fähigkeiten zu blenden. Aber auf der assoziierten Ebene suchen die Investmentbanken auch nach MBAs, die über eine starke Finanzerfahrung verfügen und getrieben und diszipliniert sind.

In Bezug auf die Erfahrung sind Banker auf der Suche nach Kandidaten mit früheren Corporate Finance-Erfahrung. Solche Erfahrungen könnten ein Pre-MBA-Stint als Analyst oder ein Sommerpraktikum mit einer Investmentbank sein. Unternehmen neigen auch dazu, Kandidaten mit Big Four Buchhaltung Erfahrung, kommerzielle Banking Erfahrung oder andere Positionen, die erhebliche Exposition gegenüber Finanzierung und Buchhaltung erfordern

Ähnlich wie die Analysten-Einstellung, können Interviews für assoziierte Positionen intensiv sein, und der Ante wird für Kandidaten, die abgeschlossene Studiengänge abgeschlossen haben, und wird erwartet, dass sie mit den Kunden näher arbeiten. Associate Kandidaten sollten in mehrere Stunden der Praxis Interviews und für alle möglichen Fragen vorbereitet werden. Für diejenigen, die den Interviewprozess als Analytiker bereits durchlaufen haben, wird das Interview nicht so einschüchternd sein (ansonsten fertig!).

Interviews können mehrere Runden beinhalten, die in einer "Super-Samstag" -Runde gipfeln, in der sich die Top-Kandidaten mit allen Bankern in der Firma für eine weitere Runde von Interviews und Geselligkeit treffen und dem Unternehmen die Möglichkeit geben, zu sehen, welche Kandidaten die Besten sind Kulturelle Passform

Wie bei den meisten Interviews müssen die Kandidaten bereit sein, die Firma mit ihrem Intellekt und ihren Fähigkeiten zu beeindrucken, aber vor allem müssen sie beweisen, dass sie eine sympathische Person sind, die mit den Mitarbeitern des Unternehmens gut zusammenarbeiten wird. Für Kandidaten, die Angebote erhalten, ist es Zeit, sich für das Leben als Investment Banking Associate bereit zu machen.

Der Corporate Finance Quarterback

Es gibt einen guten Grund, warum Associates ein gesundes Gehalt und einen großen Bonus jedes Jahr verdienen. Kurz gesagt, sie sind die Quarterbacks des Corporate Finance Büros. Sie können Analysten haben, denen sie Projekte zuordnen können, aber sie müssen mehrere Projekte von mehreren Bankern mit komplizierten Zeitplänen jonglieren. Die Verwaltung der Analysten ist auch keine leichte Aufgabe, da jeder von ihnen mit ihren Projekt-Workloads auf die Max. Geschoben wird.

Wie Analysten können die Mitarbeiter ihren Tag um 8 Uhr beginnen und nicht bis 1 oder 2 Uhr beenden – und manchmal auch nicht nach Hause gehen. Sie kommen am Wochenende, um auf den Projekten zu bleiben und sicherzustellen, dass Dokumente und Präsentationen mit genügend Zeit für eine gründliche Bearbeitung abgeschlossen sind. Associates in der Regel so viel Zeit wie Analysten – oft 80 bis 100 Stunden pro Woche bei New York Unternehmen oder 60 bis 80 Stunden bei Firmen aus der Wall Street.

Der Deal Cycle

Associates spielen eine wichtige operative Rolle im Deal-Zyklus der Corporate Finance-Abteilung. Im Deal-Zyklus werden die Investmentbanker – die Vizepräsidenten und die Geschäftsführer – entweder von Unternehmen mit Ideen für potenzielle Transaktionen angesprochen oder angegangen. Diese Angebote können IPOs, Folge-Angebote, Privatplatzierungen, Fusionen und Übernahmen umfassen.

Die Banken werden ein Treffen mit der Firma einrichten, die ein Pitch genannt wird, in dem sie die Dienste der Firma an die Firma stellen und ihre Analyse der Machbarkeit der möglichen Transaktion vorstellen.

Auf dem Spielfeld werden die Banker den potenziellen Kunden mit einem Pitch-Buch präsentieren – in der Regel eine Hardcopy-PowerPoint-Präsentation, die die Anmeldeinformationen der Bank beschreibt, zusammen mit einer detaillierten Analyse des Marktes, in dem das Unternehmen tätig ist und oft eine Bewertung Der Firma selbst.

Wenn das Unternehmen von der Firma beeindruckt und interessiert an der Verfolgung eines Deal, dann wird es die Firma engagieren, um die Transaktion auszuführen. Abhängig von der Art der Transaktion und den Bedingungen des Marktes können diese Transaktionen überall von einigen Monaten bis zu einigen Jahren dauern. Zu jedem Zeitpunkt können Banker auf mehreren Plätzen und Geschäften auf einmal arbeiten.

Was machen Associates?

Analysten neigen dazu, am vorderen Ende des Deal-Zyklus zu arbeiten und arbeiten an Pitch-Büchern für die Banker. Associates arbeiten auch an der Vorderseite des Deal-Zyklus, beaufsichtigen und bearbeiten die Arbeit der Analysten bei der Vorbereitung von Pitchbooks.

Aber Associates unterstützen auch bei der Durchführung von Deals – Vorbereitung von Verkaufsunterlagen für verschiedene Transaktionen, Bearbeitung von Prospekten und sogar Diskussion über Due Diligence Materialien mit potenziellen Käufern in M ​​& A und anderen Transaktionen. Als Associates den Respekt der Senior Banker zu gewinnen, können sie die Senior Banker auf Stellplätzen begleiten und sich mehr in die Geschäftsentwicklung einbringen

Ein Assistent des ersten Jahres kann anfänglich viele der gleichen Analysen wie Analysten – Comps, DCFs, LBO, etc. – ausführen, aber assoziiert schließlich Übergang zu höherer Ebene Arbeit. Anstatt durch die Vorlage finanzielle Modelle, die Analysten arbeiten mit, einige können diese Modelle neu zu gestalten oder Modelle zu modellieren speziell für bestimmte Angebote.

Ein Großteil der Beinarbeit, die sich zusammensetzt, beinhaltet die Verbreitung von Kundenfinanzierungen, um mit potenziellen Investoren zu teilen oder private Informationsmemoranden für M & A-Transaktionen oder Private Placements zu erstellen. Aufgrund der Art dieser Arbeit arbeiten die Mitarbeiter oft eng mit den Kunden zusammen, sprechen mit CEOs, CFOs und anderen Mitgliedern des Managementteams, um relevante Informationen für Verkaufsunterlagen zusammenzustellen.

Associates schnell lernen, Kunden zu bezaubern, während zur gleichen Zeit auf sie lehnen, um rechtzeitige, detaillierte Informationen für Verkaufsunterlagen liefern. Corporate-Finance-Transaktionen können äußerst belastend auf Kunden (und Associates), und Associates müssen in der Lage sein, in schwierigen Situationen zu navigieren, wo die Kunden müde und emotional durch den Deal-Prozess geworden sind.

Die Perks des Seins eines assoziierten

Trotz aller Druck und langen Stunden gibt es einige Auszahlungen für Mitarbeiter, die herumstehen. Abhängig von der Firma können Startgehälter für Mitarbeiter von $ 100k bis $ 150k reichen, aber wenn Sie Boni hinzufügen, die oft nördlich von 50% sind, kann die Gesamtvergütung von $ 150k bis $ 250k reichen.

Viele Firmen haben eine Politik, dass, wenn die Mitarbeiter nach 7 Uhr arbeiten müssen, bekommen sie ihr Abendessen bezahlt. Wie Analysten, Associates bleiben um 7 Uhr fast jede Nacht, so können kostenlose Dinner schnell bis zu einer Menge Geld hinzufügen.

Andere Vergünstigungen beinhalten oft Erstattung für Handy oder Brombeere-Rechnungen, kostenlose Taxifahrten für Spätreisen nach Hause und die gelegentliche Gelegenheit, mit anderen Bankern zu einem großzügigen Abschluss zu feiern

Karriere-Progression

Wenn ein Mitarbeiter die Investment-Banking-Welt verlassen will, können ihre Erfahrungen oft in Positionen eingesetzt werden, die normalerweise mehr Erfahrung erfordern würden. Investment Banking ist eine unglaublich rigorose Arbeit mit Mitarbeitern, die doppelte Stunden des durchschnittlichen Arbeitnehmers aufwirbeln und ihre Arbeit auf einem Intensitätsniveau ausüben, das zu den höchsten in der Geschäftswelt gehört. Es ist kein Wunder, dass sie eine leichte Zeit haben, die sich in anderen Karrieren auszeichnet.

Für Associates, die herumhängen, führt zwei oder drei Jahre Erfahrung in der Regel zu einer Promotion zu einer Vizepräsidentenposition. Stunden für Vizepräsidenten können ein bisschen niedriger sein, aber die Reise ist ein bisschen mehr.

Ein hochperformanter Vizepräsident kann nach mehreren Jahren den Senior Vice President oder Geschäftsführer machen. Obwohl die Stunden und die Amtszeit dieser Positionen etwas attraktiver sein können als eine assoziierte Position (ältere Banker können immer noch im Büro an vielen Wochenenden gefunden werden), tragen sie auch viel mehr Verantwortung für das Neugeschäft.

Wie jede Karriere, sollte jeder, der eine assoziierte Position bei einer Investmentbank in Betracht zieht, über Lohn und Prestige hinausschauen und darüber nachdenken, ob sie die Arbeit genießen werden oder nicht. Einige der wertvollsten Vorteile, die Investment Banking zu bieten hat, sind die unglaublichen Erfahrungen bei der Arbeit mit Unternehmen während der Drehzeit – und der Charakter, den diese Erfahrungen bauen.

Versuchen Sie eine Praxis Interview Simulation.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Immobilienmakler Heidelberg
Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und kompetent


Source by laufmannua

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close