Boat Review – 44 DeFever

Kostenlose Immobilienbewertung

Wir lieben die Gelegenheit, vielen Menschen beim Kauf eines eigenen Trawlers oder einer Motoryacht zu helfen. Wir planen, eine Vielzahl von Marken und Designs zu kritisieren, mit denen wir uns in der Vergangenheit beschäftigt haben, um unseren jüngsten Kunden die verschiedenen Schiffe näher zu bringen. All diese Wasserfahrzeuge, die wir kritisieren, wurden bereits von unseren früheren Kunden gekauft, so dass wir ein tiefgreifendes Wissen über ihr Design, ihren Stil und ihre Fähigkeiten haben. Wir hoffen alle, dass diese Informationen für neue Käufer bei Ihrer Suche nützlich sein werden.

Unter den guten, beliebten Trawlerstilen ist der 44 DeFever gut für das Kreuzfahrt-Paar geeignet. Es hat ein großes Achterdeck und Brückenplatz. Das Sonnendeck kann sogar einen 11-Fuß-Whaler oder ein aufblasbares tragen. Die Kabine des Besitzers ist riesig und befindet sich im Heck der Yacht. Ein Gaststateroom ist vorwärts gelegen.

Diese Dame transportiert normalerweise neun hundert Gallonen Dieselkraftstoff zusammen mit dreihundertfünfzig Gallonen trinkbarem Wasser. Die Reichweite beträgt zweifellos Eintausendfünfhundert Meilen oder mehr. Der 44 ist wirklich ein zuverlässiger LRC mit einem vollen starken Fiberglasverdrängungsrumpf. Sie ist nicht mehr im Aufbau. Die Herstellungszeit des 44 war von 1981 bis 2004

Der 44 DeFever ist ein unkomplizierter Doppelkabinen-, zweimotoriger Trawler, der gut auf dem Langstrecken-Touring ist. Der stark gestaltete Vollverdrängungsrumpf hat einen hohen, ausgestellten Bug und ausreichend Freibord über die Decks. Der Aufbau verfügt über ein großes Vorschiff, ein Pilotboot / Salon sowie ein offenes Sonnendeck achtern. Die Flybridge verfügt über eine komplette Helmstation mit individuellen Sitzplätzen. In voller Länge Handläufe und reichlich seitliche Decks führen zu einem geschützten Durchgang zwischen Ihren Vorder-und Achterdecks während des Umzugs.

Das 44 DeFever ist ein 44.000 Pfund Boot wird in der Regel von zwei 120-135 PS Lehman Dieseln betrieben, mittschiffs installiert. Tankage- und Stromgeneratoren sind in einem voll ausgestatteten, aufrechten Maschinenraum untergebracht, der mit einer Werkbank ausgestattet ist. Der Maschinenraum ist eine der ansprechendsten Besonderheiten dieses Bootes.

Ein geräumiges Achter- "Sonnendeck" ist durch ein Hardtop in Bezug auf Sonnen- und Regenschutz geschützt.

Innen Die Chefkajüte enthält eine Bordküche. Die Galeere, zum zu tragen, schließt ein Kochfeld, Strecke, einen Kühlschrank und viel Stauraum ein. Es gibt ein L-förmiges Esszimmer. Der untere Steuerstand befindet sich an Steuerbord und bietet mehr als genug Platz für Ihre komplette Auswahl an elektronischen Geräten.

Die Master-Kabine befindet sich achtern und verfügt über eine Koje sowie einen komplett ausgestatteten Kopf mit Dusche. Es gibt eine weitere Gästekabine mit einem V-Bett sowie einem angrenzenden Bad.

Eine gebrauchte 44 DeFever wird normalerweise von kompetenten Bootsfanatikern gesucht. Diese Arten von Gebrauchtbooten sind aufgrund ihrer hohen Qualität gefragt, wenn sie gebaut werden. Jede typische gebrauchte 44 DeFever könnte eine Vielzahl von alltäglichen Kleinigkeiten haben, die auf früheren privaten Yachten zu sehen sind. Praktisch nichts sticht als ernstes Problem hervor.

Zur Zeit vom 27.12.2016 können Sie 12 44 DeFevers auf dem Markt finden, die von $ 149- $ 324 im Preis reichen.

Spezifikationen:

LOA: 43 Fuß, 9 Zoll

Strahl: 14 Fuß, 9 Zoll

ENTWURF: 4 Fuß, 7 Zoll

GEWICHT: 44.000 Pfund

Rumpftyp: Verschiebung

ANTRIEB: Zwillingsdiesel, 120-135 PS

TANKAGE: 900 Gallonen Brennstoff, 350 Gallonen Wasser

DESIGNER: Arthur DeFever

DeFever Hintergrund:

Arthur DeFever nutzte seine frühen Seefahrjahre, um kommerziell hergestellte Thunfischboote für die San Diego Fischereiflotte zu bauen. Diese Schiffe erwiesen sich als unglaublich zuverlässig und seetüchtig. Sie wagten sich für viele Monate auf einmal aus dem Hafen. Sie reisten längere Strecken nach Süd- und Mittelamerika, bevor sie mit ihren Fischen sicher nach Hause zurückkehrten. Hier begann er, die späteren Details über seine Freizeit-Trawlerflotte zusammenzustellen.

Arthur-Modelle sind in der Regel wegen ihrer konventionellen Linien, ihres gut gemachten Designs, ihrer Langzeit- und Seetüchtigkeit sehr beliebt. Ihre vernünftigen Designs, die sie perfekt für längere Reisen machen können.

Ein DeFever-Schiff scheint unter keinen Umständen veraltet zu sein. Seine altmodischen Stile überleben weiter.

Arthur DeFever, bekannt als der Führer im Stil und Design von Freizeittrawlern, wurde 2013 übergeben.

Was ist meine Immobilie wert

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Immobilienmakler Heidelberg
Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und zum Höchstpreis


Source by Michael W. Dickens