Abschnitt 8 Nebenzahlungen

Kostenlose Immobilienbewertung

Im Laufe der Jahre hatten mehrere Mieter des Abschnitts 8 versucht, eine Nebenabredenvereinbarung mit uns zu treffen, um uns zur Annahme ihrer Gutscheine zu verleiten. Wir haben abgelehnt.

Was sind die Nebenzahlungen von Abschnitt 8?

Nehmen wir an, die Miete für eine Einheit beträgt 2.500 US-Dollar. Die Wohnungsbehörde hat einen Höchstbetrag für die Einheit von 2.300 USD genehmigt. Der Eigentümer und der Mieter vereinbaren, dass der Mieter die zusätzlichen 200 USD außerhalb der Vereinbarung mit der Wohnungsbehörde bezahlt. Dies wird als a betrachtet § 8 Seitenzahlung. Es ist illegal.

Durch eine Nebenabrede könnte der Mieter den Verlust seines Gutscheins gefährden. Die Wohnungsbehörde hat jedoch eine sehr kreative Möglichkeit für den Mieter gefunden, die zusätzliche Zahlung zu melden, während er anonym bleibt. Das Ergebnis kann für den Mieter recht lukrativ sein, während es für den teilnehmenden Eigentümer äußerst kostspielig ist.

Im Mai 2014 richtete die Wohnungsbehörde des Verwaltungsbezirks Santa Clara ein Schreiben an die Mieter von Abschnitt 8-Gutscheinen mit dem Titel "Umfrage zur vertraulichen Miete". Das Schreiben ermutigt den Mieter, an einer von Project Sentinel bereitgestellten Umfrage teilzunehmen, um sicherzustellen, dass seine Antworten vertraulich behandelt werden und der Status der Wohngutscheine geschützt ist.

Der Brief wird auf der Project Sentinel-Website unter veröffentlicht http://housing.org/. Project Sentinel gibt die Umfrageinformationen nicht an die Wohnungsbehörde weiter.

Die Umfrage besteht aus drei Fragen:

1. Haben Sie (oder irgendjemand in Ihrem Haushalt) in den letzten 6 Jahren eine Miete gezahlt, die höher war als die "Mietermiete", die in Ihrem letzten Mietanteil der Wohnbaubehörde angegeben ist?

2. Bezahlen Sie (oder irgendjemand in Ihrem Haushalt) derzeit eine Miete, die höher ist als der auf Ihrem letzten Wohnbaubehörden-Mietanteil angegebene Betrag?

3. Hat ein Vermieter zu irgendeinem Zeitpunkt in der Vergangenheit Mietzahlungen angefordert oder eingezogen, die höher waren als der auf Ihrem letzten Wohnbaubehörden-Mietanteil angegebene Mietbetrag?

Wenn Sie ein Vermieter sind, dessen Mieter eine der drei Fragen mit "Ja" beantworten kann, sollten Sie sich Sorgen machen.

Laut Project Sentinel kann einem Mieter eine Rückerstattung der gesamten Nebenleistungen an den Eigentümer gewährt werden. Darüber hinaus kann der Mieter für jeden Monat, in dem er eine Nebenzahlung an den Eigentümer leistet, unabhängig von der Höhe der Nebenzahlung 1.650 bis 3.300 USD erhalten. Die Erstattungszahlungen können bis zu sechs Jahre zurückreichen.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Immobilienmakler Heidelberg
Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und kompetent


Source by Sandy S Adams

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close